EKG (Elektrokardiogramm)

 

Bei einem EKG werden die Herzströme registriert und aufgezeichnet.
Anhand des Kurvenverlaufes kann der Arzt Rückschlüsse auf die Durchblutungssituation und etwaige Rhythmusstörungen ziehen.